Dr. med. Frank Paßberg
Hindenburgstr. 1
67433 Neustadt an der Weinstraße

Telefon: 06321/2339

Fax:       06321/7229
E-Mail: AnmeldungPassberg@t-online.de

 

 

Sprechzeiten

Montag:       7.45 - 17.00 Uhr

Dienstag:     7.45 - 17.00 Uhr

Mittwoch:    7.45 - 15.00 Uhr

Donnerstag: 7.45 - 17.00 Uhr

Freitag:        7.45 - 15.00 Uhr

Magenspiegelung (Gastroskopie)

Bei einer Magenspiegelung (Gastroskopie) wird mit einem flexiblen Schlauch (Endoskop), an dessen Spitze sich eine Videooptik befindet, Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm untersucht. Die Bilder werden dann in Echtzeit über einen Videoprozessor auf einen Bildschirm übertragen.

Damit der Patient eine streßfreie und schmerzlose Untersuchung erhält, wird heute in den meisten Fällen in Sedierung oder besser noch in Kurznarkose untersucht.

Bei einer Narkose wird der schlafende Patient dabei leitliniengerecht überwacht (EKG, automatische Blutdruckmessung und Pulsoximetrie), gleichzeitig bekommt er Sauerstoff über eine Nasensonde und eine Infusion.

Während Sie schlafen, kann der Untersucher dann die Schleimhäute in Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm anschauen und an jeder Stelle Proben entnehmen. Die Probeentnahme ist völlig schmerzlos.

Nach ca. 5 Minuten ist die Gastroskopie in der Regel beendet. Nach wenigen Minuten sind Sie dann wieder wach und nach etwa einer Stunde können Sie die Praxis schon wieder verlassen.

Bitte bedenken Sie, dass Sie am Untersuchungstag nicht selbst Auto fahren können.

Eine Krankmeldung erfolgt üblicherweise für den Untersuchungstag.